Zum Vergrößern der Fotos bitte auf das entsprechende Motiv klicken

Mercedes Benz 200D

Die Wanderdüne

"Geborgenheit hat nichts mit Leistung zu tun! Typisches Taxi der 80er, 90er und 00er..."

Ciao


DRIVESTYLE

Soundtrack zu diesem Wagen:

Radio RPR1

Reaktionen zum Wagen:

"Ist das ein Taxi?"

Dieser Wagen in eigenen 3 Worten:

 Zuverlässiger Ziegelstein-Trecker

Revier:

Stadt: 10%   Autobahn: 40%   Landstrasse: 50%

Die Kaufentscheidung:

Der Wagen war ein Geschenk!

Schönstes Erlebnis mit dem Wagen:

 Das herrlich irritierte Gesicht einer Anhalterin, als sie das Taxameter vor sich entdeckte mit den Worten: "Und was kostet mich das???"

 

Was gefällt dir an diesem Modell?

Er läuft und läuft und läuft ...

Ein Blick ins Handschuhfach:

Papiere, Navi



Technik

Leistung 72 PS bei 4600 U/Min
Hubraum 1983 ccm
max. Drehmoment        

123 Nm bei 2800 U/Min              

Motor Reihenvierzylinder
Einbauart vorne längs
Antrieb Heck 
Getriebe 4-Gang manuell
Bremsen Scheiben vorne u.hinten
Kraftstoff

Diesel



Fahrleistung

V-Max 160 km/h
0-100km/h 18,5 s
theoret. 1/4-Meilezeit (o. Fahrer)        20,72 s
Leistungsgewicht 17,9 kg/PS              
Luftwiderstand 0,24 cW
Verbrauch 6,7 l / 100 km
Reichweite (kombiniert)             1045 km
   
Max. Ganggeschwindigkeiten     theoretisch
1. Gang 40 km/h
2. Gang 72 km/h
3. Gang 114 km/h
4. Gang 170 km/h


Maße und Gewicht

Höhe 1440 mm
Breite 1740 mm
Länge

4740 mm

Leergewicht 

1290 kg 

Tankinhalt

70 Liter                                 

Höhe der Ladekante            

 cm

Kofferraum

520 Liter                    

Wendekreis 11,20 m


Räder und Fahrwerk

Felgen Stahlfelgen
Felgengröße          6J x 15 H2
Lochkreis 5 x 112
Reifen                                    Kleber Krisalp HP2              
Reifengröße 185 / 65 / R15  88T 
Fahrwerk original
   
   


Das Modell

Baujahr: 1987

Bauzeit: 1985 - 1989

Generation:

Motorisierungen des Mercedes Benz W124:

200D - 2 Liter mit 72 PS

E200 Diesel - 2 Liter mit 75 PS

250D - 2,5 Liter mit 90 PS

250D - 2,5 Liter mit 94 PS

200 - 2 Liter mit 105 PS

200 - 2 Liter mit 109 PS

300D - 3 Liter mit 109 PS

300D - 3 Liter mit 113 PS

E250 Diesel - 2,5 Liter mit 113 PS

200 - 2 Liter mit 118 PS

200 - 2 Liter mit 122 PS

E250 TD - 2,5 Liter mit 126 PS

230E - 2,3 Liter mit 132 PS

E200 - 2 Liter mit 136 PS

E300 Diesel - 3 Liter mit 136 PS

230E - 2,3 Liter mit 136 PS

300D Turbo - 3 Liter mit 143 PS

300D Turbo - 3 Liter mit 147 PS

220E - 2,2 Liter mit 150 PS

260E - 2,6 Liter mit 160 PS

260E - 2,6 Liter mit 166 PS

E300 - 3 Liter mit 180 PS

300E - 3 Liter mit 180 PS

300E - 3 Liter mit 188 PS

280E - 2,8 Liter mit 197 PS

300E-24 - 3 Liter mit 220 PS

320E - 3,2 Liter mit 220 PS

300CE - 3,3 Liter mit 252 PS

E36 AMG - 3,6 Liter mit 265 PS

300E - 3,3 Liter mit 272 PS

E36 AMG - 3,6 Liter mit 272 PS

400E - 4,2 Liter mit 279 PS

E420 - 4,2 Liter mit 279 PS

E500 - 5 Liter mit 320 PS

500E - 5 Liter mit 326 PS

E60 AMG - 6 Liter mit 381 PS

Gebaut in:

Deutschland (Sindelfingen in Baden-Württemberg)

 

Bedeutung des Modellnamens:

Die Bezeichnung "W" steht für "Wagon", d.h. Limousine.

 

Vorgängermodell: Mercedes Benz 123

Nachfolgemodell: Mercedes Benz 210 / E-Klasse

Design:

Bruno Sacco (Italien)



Die Ausstattung

AUDIO
Radio                                Eonon E1015   
Leistung   

4 x 65 Watt

Medientyp CD/USB/Bluetooth             
Displaybeleuchtung          bunt 7 Zoll groß                     
Antenne auf dem Dach
Lautsprecheranzahl 6
CB-Funk-Antenne Heckklappe 


           SITZE            
Sitze                original    
Polstermaterial   

Taxi-Leder (MB Tex) Piniengrün

Kopfstützen vorne verstellbar
Rücksitzbank     original
Sitzhöhenverstellung mechanisch Fahrerseite
Sitzauflagen Fell grau
   
   


                  LENKUNG                   
Lenkrad            original, 4-Speichen            
Lenkradmaterial                

Kunststoff

Servolenkung original
Applikation Mercedes-Stern             
Hupe original
Lenkradhöhenverstellung   original 
   
   
   


           LICHT            
Hauptscheinwerfer                Halogen  H4-Birnen    
Rückfahrscheinwerfer 2
Nebelschlussleuchten 1
Innenraum 2x Dachhimmel, Mittelarmlehne vorne, Fußraum, Kofferraum, Handschuhfach


           SCHEIBEN UND SPIEGEL           
Frontscheibe               mit Blaukeil original    
Scheibenwischer 

Panorama-Scheibenwischer, 3 Stufen, variabler Intervall, Einzel

Heckscheibe beheizbar
Fensterheber manuell    
Aussenspiegel manuell
Schminkspiegel   Beifahrerseite
Stahl-Schiebedach original 


           SICHERHEIT          
3-Punkt-Gurte vorne und hinten 
ABS  original
Zentralverriegelung            original 
Haltegriffe 2 vorne und 2 hinten            
   
   


           TÜREN          
Ablagefach      original                                 
Türverriegelung                   

Stift

Fensterheber  manuell 


           INNENRAUM         
Fußmatten Gummi  
Schaltung original
Aschenbecher  1 vorne und 1  hinten
Zigarettenanzünder             neben dem Aschenbecher
Kleiderhaken
Tachobeleuchtung weiss 
Armaturenbrett Kunststoff grau
Taxameter original 


           KOFFERRAUM         
Beleuchtung                       1 Leuchte                               
Ablagefächer
   
   
   
   
   
   
   

           KAROSSERIE       
Lackierung          Hell-Elfenbein                     
Tankdeckel Beifahrerseite von innen entriegelbar                   
Embleme Mercedes-Stern an Front; Mercedes-Stern und "200D" an Heckklappe
Auspuff

1 Rohr original

Anhängerkupplung  

original

 

 


           INSTRUMENTE       
Tachometer                                            
Kraftstoffanzeige
Kühlmittelthermometer


Kilometerzähler  
Fernlichtleuchte  
Blinker  
Batterie-Warnleuchte
Bremsbeläge abgenutzt  
Handbremse angezogen / Bremsflüssigkeit  
ABS-Warnleuchte  
Wischwasser-Warnleuchte  
Motorölstand zu niedrig  
Licht ausgefallen  
Dieselvorglühlampe
Motorwarnleuchte
Uhr  


In den Medien

Mercedes Benz W124 in Film und Fernsehen

Tatort, Coach Carter, Taxi, Alarm für Cobra 11, Renegade, Under Pressure, Taken 2, Der Alte, Fifth Gear, Top Gear, Wallander, Matlock, Mrs. Doubtfire, Das Experiment, Numbers, Unknown, Pusher, Schimanski, Balko, Water Rats, Underworld - Awakening, SK Kölsch, Flodder, Kommissar Rex, The A-Team, ... 

Mitsubishi Galant Kombi in Videospielen:

gibt es nicht

Mercedes Benz W124 200D 72 PS in Zeitschriften:

Auto Motor und Sport 6/1985 - Fahrbericht

Auto Bild 12/1986 - Fahrbericht

Auto Bild 44/1986 - Vergleich mit Ford Scorpio, Audi 100, Citroen CX

Auto Bild 21/1988 - Vergleich mit Mercedes 190D

Prominente Mercedes W124-Besitzer

Jürgen Drews (Schlagersänger)

Klaus Hipp (Unternehmer)

Michael Schumacher (Formel1-Weltmeister)

Oliver Kahn (Fussball-Torwart)

Lothar Matthäus (Fussball-Profi)

Alois Ruf (Hauptsächlich Porsche-Tuner)

Franz Josef Strauß (CSU-Politiker)

William Shatner (Schauspieler u.a. "Raumschiff Enterprise")

Rowan Atkinson (Schauspieler u.a. "Mr.Bean")

Mercedes W124 im Modellbau

Hersteller: Herpa     Größe: 1:87

Hersteller: Wiking    Größe: 1:87

Hersteller: Cursor    Größe: 1:36

Hersteller: Neo     Größe: 1:43

Hersteller: Herpa    Größe: 1:43

Hersteller: Minichamps     Größe: 1:43

Hersteller: AutoArt    Größe: 1:18



Ersatzteilpreise

Quelle: kfzteile24.de

Bremsscheibe vorne (ATE): 37,99 €

Bremsbelag vorne (ATE): 35,99 €

Bremssattel hinten (ATE): 94,99 €

Endschalldämpfer: 62,99 €

Kupplungssatz (LUK): 140,99 €

Stoßdämpfer vorne (MONROE): 68,99 €

Zahnriemensatz: gibt es nicht

Luftfilter (MANN FILTER): 8,49 €

Lichtmaschine (BOSCH): 170,99 €

Querlenker (MONROE): 106,99 €

Spurverbreiterung 15mm (H+R): 110,99 €

Kühler (HELLA): 133,99 €

Wasserpumpe: 38,99 €



Werbespot

Testbericht



Unterhalt

Stand 2015

Herstellernummer 0708
Typschlüssel 337 
Steuern 421 € / Jahr (mit Diesel-Partikelfilter)
Haftpflicht Typklasse 16
  284,55 € / Jahr (Admiral Direkt)
Teilkasko Typklasse 16
  371,66 € / Jahr (Sparkasse Direkt)
Vollkasko Typklasse 11
  493,15 € / Jahr (WWK)


Berechnungsbasis: Mann, 35 Jahre alt, ledig, kinderlos, 9.000 km/Jahr, Einzelhandelskaufmann, Privatgrundstück, Standort: Rendsburg, SF4/ 48%(Haftpflicht) 45%(Vollkasko), Selbstbehalt 150€

Jeweils der günstigste Tarif laut check24.de

Kosten pro Kilometer

0,23 € / km (mit Haftpflicht)

0,24 € / km (mit Teilkasko)

0,26 € / km (mit Vollkasko)

Berechnungsbasis: 9000km/Jahr, TÜV-Kosten,

Verbrauch, 200€/Sommerreifen, 200€/Winterreifen, 50€ Verschleiß, Kaufpreis: 3.375,- €

Abwrackprämie

01.2009 - 07.2010

Verschrottete E-Klassen bis Baujahr

2000 (alle Segmente)                                      12.679 Stück

Monatliche Kosten

KFZ-Steuer 35,08 €
Haftpflicht 23,71 € 
Teilkasko 30,97 €
Vollkasko 41,09 €
Verbrauch (6,7 l / 100km) bei 750 km 50,25 Liter 
Bei einem Benzinpreis von 1.36 €/ Liter 68,34 € 
Wartung (Autowäsche/Pflegemittel/Parken) 15,00 € 
Gesamt mit Haftpflicht 142,13 €
Gesamt mit Teilkasko 149,39 €
Gesamt mit Vollkasko 159,51 €

 

Jährliche Kosten

Jährliche Kosten mit Haftpflicht 1.705,56 €
Jährliche Kosten mit Teilkasko 1.792,68 €
Jährliche Kosten mit Vollkasko 1.914,12 €

 



Marktwerte

Neupreis: 35.967,- DM (Grundpreis)

35.967,00 DM aus dem Jahr 1987 entspricht heute (2015) der Kaufkraft eines Euro-Werts von:

31.624,90 €

(unter Berücksichtigung vom Umrechnungskurs 1 zu 1,95583 und der Inflation)

Stückzahl: 2.058.777 Limousinen (alle Motorisierungen)


Kraftfahrt-Bundesamt-Statistik für dieses Modell

AUTO-Biografie

Ey Guude!

Isch bin de hier gezeichte Benz unn komm aus de Pfalz! Geborn bin isch bereits 1987 - aber aus irgendwelschen Gründen habbe se misch erst im Jahre 1995 angemeldet!

Dann hab isch viele Jahre als Taxi in der Landeshauptstadt Mainz verbracht! Grad zu Fastnacht habb isch die dollsten Dinger erlebt! Aber isch hab ja das gute Taxi-Leder - das sieht jetz´, nach 442.000 km immer noch top aus! Verklebte Bonbons, Weinreste, Rheinwasser, internationale Alkoholfahnen, Erbrochenes, ... - isch hab schon viel mitgemacht! Der Prunksitzungsspruch "Wolle mer se noi lasse?!" bekam für misch ä ganz neu Bedeutung, bei dene Gestalte, die isch chauffiert hab! Quer durch ganz Rheinland Pfalz, Hesse unn Nordrhein-Westfalen bin isch geeiert! Aber es war schon ä schee Zeit!

Leider hat misch mei Unternehmen nach bummelisch 10 Jahr aussortiert unn ham sisch lieber ä paar jüngere Benze gekaaft. Echt schaad! Isch hätt gern noch weiter gemacht! Mei aldes Taxameter ham se aber drin gelasse!

Schließlich kam ä nette Dame vorbei unn meinte direkt: "Des is genau de rischtische für mein Bruder!" Nun war ich im kleinen Kaff Ochtendung daheim unn fühlte misch direkt wohl! Nett mehr stundenlang in de Taxi-Schlange uff Kundschaft warte! Nee, seit 2007 fährt misch de Peter dursch die ganze Republik unn is immer wieder begeistert von meinem geringen Verbrauch! Sogar zur Nordschleife fahr isch hin unn wieder.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Janina Greve (Samstag, 09 Mai 2015 19:39)

    Boah, wie laaaaangweilig!!! Aber hey! Die Innenausstattung ist voll cooool....;-)

  • #2

    Günter Helbach (Dienstag, 02 Juni 2015 10:12)

    Es gibt kein schöneres Mercedes-Modell. Dieser hier ist schon sichtlich in die Jahre gekommen - aber gerade deshalb unverwechselbar. Unbedingt so erhalten! Dem muss man seine Taxi-Jahre auch ansehen, sonst war es kein Taxi!

  • #3

    Ulli (Donnerstag, 11 Juni 2015 23:06)

    DAS Taxi überhaupt!!!

  • #4

    Alexander Heise (Sonntag, 20 September 2015 22:40)

    In so ein Taxi hab ich mal reingekotzt als ich besoffen von ner Party kam. Mann, ich hoffe es war nicht dieses Taxi! *SPASS*

  • #5

    Günther (Montag, 22 Februar 2016 00:05)

    Tja, sogar der Käptn Kirk hatte Geschmack!