14. Beschleunigungsrennen Hopen 2022

Nach und nach werden hier immer mehr Fotos eingefügt. Ich bitte um Geduld!

Das zugehörige Video wird im Laufe des Jahres bearbeitet


Datum: 19.06.2022        10-18 Uhr   seit 2009  (14. Auflage)

Teilnehmerzahl: ca. 70 Teilnehmer

Eintritt: 15,- € für Zuschauer, 65,-€ für Teilnehmer (Auto/Motorrad)

Voraussetzungen: Oldtimer/US-Car für Ausstellung, sonst keine

Adresse:   Flugplatz,  Hopen 54, 25693 St. Michaelisdonn

Veranstalter: www.topspeed-sh.de

Staub? Dreck? Bodenfreiheit?

Stehfläche Rasen, Zufahrtkante niedrig und staubig

Kinderfreundlich: Kinderquad-Parcours

Hundefreundlich: Kaum Schatten und aufgrund der Lautstärke absolut nicht zu empfehlen

Was wird geboten?

Beschleunigungsrennen in verschiedenen Klassen, offenes Fahrerlager, Oldtimer- und US-Car-Ausstellung, Hüpfburgen

Verpflegung: Gastronomiestände 

Alter des Publikums (Schätzung)

30% bis 35 Jahre, 40% 35-50 Jahre, 30% über 50 Jahre

Teilnehmerherkunft: Deutschland, Niederlande, Dänemark

Atmosphäre: Offene, bunte Mischung 

Personal: locker und sehr bemüht

Toiletten: Ausreichend vorhanden

Barrierefreiheit: Ebenerdige Wiese, Zufahrt staubig



Teilnehmer

Autos

Zweiräder

US-und Oldtimer-Ausstellung


Behind The Scenes

 Ja, es war Regen vorausgesagt. Ja, wir wurden bereits morgens um 7 mit Gewitter geweckt. Erst gegen 10 Uhr war es bei uns trocken und wir machten uns auf den Weg nach Hopen....laut Wetter-App soll dort der Regen ab 10 Uhr einhalten. Als wir nach einer Stunde dort ankamen, tröpfelte es noch - blieb dann aber bis ca. 15 Uhr trocken. 

Genau dieser Wettersituation war es wohl mit zu verdanken, dass es eben nicht proppevoll war. Aber das tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Das Team war absolut sympathisch und die Rennen waren spannend! 

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Mein persönliches Highlight: Endlich die bekannten Gesichter wiedersehen

Meine drei Favoriten: Gelber Ford Capri "Mirage", Paules Garage-Duo und BMW mit Plexiglasscheibe statt Beifahrertür 


Kommentare: 0